• head 4

Kanzleigeschichte

Die Kanzlei geht auf die beiden Büros Holliger Pfrommer & Partner und
Simonius & Partner zurück, welche sich im Oktober 2000 zusammengeschlossen haben.

Die Kanzlei Holliger Pfrommer & Partner geht auf das Anwalts- und Notariatsbüro von
Dr. Fritz Hagemann zurück, das 1916 gegründet wurde und mit unterschiedlichen Partnern
bis 1948 an der Freien Strasse, vis-à-vis der Hauptpost, in Basel domiziliert war.
1948 bezog die Kanzlei ihre Räumlichkeiten im repräsentativen Gebäude der
Schweizerischen Nationalbank am St. Alban-Graben in Basel und praktizierte dort,
unter Ausscheiden der älteren und Aufnahme von jüngeren Partnern bis im Herbst 2000.

Die Kanzlei Simonius & Partner hat sich aus der früheren Kanzlei Dr. Flüge, Prof. Simonius und
E. Wiemken, später Anwalts- und Notariatsbüro Huber, Hartmann, Simonius, Wiemken entwickelt.
Viele Jahre waren die Büroräumlichkeiten im altehrwürdigen Haus zum kleinen Kirschgarten
(heute Teil des Historischen Museums) in Basel untergebracht, bis im Herbst 2000 lautete dann
die Adresse der international mit DIRO liierten Kanzlei Freie Strasse 39, Basel.